1. Ein Hausabriss, damit Primarschüler Direktzugang zur Autobahn haben?

    Die Häuser an der Wasserstrasse (genauer: die Nummern 21-39) sollten bereits 2012 abgerissen werden. Die Mieter gründeten den „Verein Wasserstrasse" und engagierten sich in den Jahren davor mit Festivals, Konzerten und Nachbarschaftstreffen, damit die Wasserstrasse bleibt wie sie ist. (Das machten sie recht geschickt, denn sogar eine griesgrämige Nachbarin, die …

    read more
  2. Abriss-Angst um Basler Haus

    Es geht günstiger Wohnraum verloren

    BASEL - Dem Haus mit der Nummer 39 droht der Abriss. Damit ginge der Stadt weiterer günstiger Wohnraum verloren, klagen Kritiker.

    «Ich habe das Gefühl, ich bin hier daheim», sagt Rebekka Tiefenauer. Die Primarlehrerin sitzt in der Stube in ihrer Wohnung in der Wasserstrasse 39. Einer …

    read more
  3. Der Verein Wasserstrasse kämpft für Haus Nummer 39

    In der Wasserstrasse im St. Johann sind sieben der einst vom Abriss bedrohten Häuser gerettet. Die Zukunft des hintersten Hauses mit der Nummer 39 ist hingegen offen. Das sorgt für Ängste bei den Bewohnern.

    15 Personen bewohnen die sieben Wohnungen im Haus an der Wasserstrasse mit der Nummer 39. Es …

    read more
  4. Basel, den 8. Januar 2015

    Basler Behörden wollen günstigen Wohnraum abreissen – Bewohnerinnen und Bewohner wehren sich

    Vor Kurzem wurde der Verein Wasserstrasse von den Behörden über den aktuellen Stand der Planungen der IWB und der Schulhauserweiterung informiert. Laut der IWB sind alle Umbau- und Erweiterungspläne, die die Häuser an der Wasserstrasse gefährdet hätten, vom Tisch …

    read more

« Page 3 / 9 »

links

social